VERMITTLUNG

Erste Schritte

Auf den folgenden Seiten können Sie die zur Vermittlung stehenden Hunde kennenlernen, die sich alle nichts sehnlicher als ein Zuhause bei lieben Familien wünschen.

Bitte lesen Sie hierzu vorab unsere ersten Informationen zum Vermittlungsablauf und sehen Sie sich dann unsere Hunde in der Vermittlung an. Bei Interesse zur Adoption eines unserer Schützlinge bitten wir Sie, unseren Selbstauskunftsbogen auszufüllen.


bunter Hund

Ich bin ein bunter Hund, ich bin ein bunter Hund.
Du siehst, in meinem Stammbaum geht es rund,
Ich bin ein bunter Hund.
Aber solltest du dich trotzdem für mich entscheiden, dann lass' ich mich für dich in Streifen schneiden...
(© Reinhard Mey)


Ich bin ein bunter Hund, ich bin ein bunter Hund.
Meine Schnauze ist eisgrau, doch mein Gebiss ist gesund, Ich bin ein bunter Hund.
Ich bin kein Kuscheltier, ich bin ein Straßenköter, Ein amtlich anerkannter Schock-Schwerenöter,
Ein aktenkund’ger Tagedieb in allen Gassen, Ich fasse, wenn’s mir passt, doch ich bin nicht zu fassen.
Von jedem Pförtner in der ganzen Stadt verflucht, Von allen Heimsuchungen heimgesucht,
Von Schlägen ist mein Rücken wund. Ich bin ein bunter Hund.
Ich habe einen Migrationshintergrund. Ich bin ein bunter Hund.
Ich komm' aus einem Wurf von Krokodilen, Ich tu' was, keine Angst, ich will nicht nur spielen!
Ich bin nicht gaaanz lieb, ich knurre und streite Und wer mich sieht, wechselt besser die Straßenseite.
Ich bin der Streuner, der aus jeder Pfütze trinkt, Der den Knochen ausgräbt, der zum Himmel stinkt.
Ich apportier’ euch meinen Fund. Ich bin ein bunter Hund.
Mein Sternbild ist Spür-, mein Aszendent Himmelhund. Ich bin ein Vagabund.
Ich komme nicht, wenn ich gerufen werde, Ich laufe nicht mit und ich hüte nicht die Herde.
Kein Halsband, keine Hundemarke, keine Leine, Keinen Maulkorb, das ist die Freiheit, die ich meine!
Ich bin verfemt, weil ich nach meinen Regeln leb’, Nicht Männchen mache und nicht Pfötchen geb’.
Ich rede keinem nach dem Mund. Ich bin ein bunter Hund.
Überall hast du mich schon geseh’n, Überall, wo die guten Hunde nicht hingeh’n, Überall, wo man die Krätze kriegt Und wo der Hund begraben liegt. Überall steck' ich meine Nase rein, Kackfrech, ich zieh' den Schwanz nicht ein.
Von falschen Hunden wüst beschimpft, Mit Verunglimpfungen geimpft.
Ich bin kein Umgang, ich bin nicht immer nett, Ich mache mein Geschäft mitten auf's Parkett.
Ich schnüffel’ ungeniert in allen Winkeln, Ich bin ein Hund zum auf den roten Teppich pinkeln.
Ich hab' schlechte Manier’n und ein struppiges Fell, Ich beiße, doch ich tue so, als ob ich nur bell’,
Ein Schakal als Königspudel getarnt: Vor einem wie mir haben deine Eltern dich immer gewarnt!
Ich bin ein bunter Hund, ich bin ein bunter Hund. Du siehst, in meinem Stammbaum geht es rund, Ich bin ein bunter Hund.
Aber solltest du dich trotzdem für mich entscheiden, Dann lass' ich mich für dich in Streifen schneiden,
Bewach’ ich deinen Schlaf, dann zieh' ich deinen Schlitten, Dann führ' ich dich im Dunkeln, dann schließ' ich dich mitten in mein Herz.
Ich bin als Rüpel verschrie'n im ganzen Land, Aber dir, dir, dir fress’ ich aus der Hand!
Außen bin ich abgewetzt, aber innen wie neu, Ich bin ein bunter Hund, ... aber dir bin ich treu!
Dir bin ich treu!


Ablauf

Am Anfang aller hier vorgestellten Tiere stehen meist schlechte Erfahrungen oder Enttäuschungen durch Menschenhand. Die ausländischen Tierheime und Tötungen sind überfüllt mit gequälten Seelchen. Diese leben dort unter erbarmungswürdigen Umständen und werden nach einer gewissen Zeit meist getötet. Also nicht ganz zu vergleichen mit einem deutschen Tierheim, wie man es im Allgemeinen kennt...

Es sollte sicher nachvollziehbar sein, dass - wenn schon die jeweilige Regierung nicht aktiv werden möchte - wenigstens wir auch diesen Lebewesen hinter den Grenzen helfen sollten. Und dass jeder seriöse und passionierte Tierschützer, der einmal in einer solchen ausländischen Einrichtung war, auch ganz besonderen Wert auf eine verantwortungsbewußte Vermittlung seiner Schützlinge legen wird, liegt hier auf der Hand.

Oftmals erscheint dieses Bestreben auf den ersten Blick nicht ganz 'menschenfreundlich'. Denn wir behalten uns Vorbesuche und Nachkontrollen der angebotenen Plätze vor, heißt also, wir möchten Sie persönlich kennenlernen. Das hat nichts mit Misstrauen zu tun, nein - wir legen einfach nur Gewicht darauf, dass nicht 'nur' im Interesse des jeweiligen Tieres und des Vermittlers dahinter gehandelt wird, sondern dass das besondere Augenmerk auch dem Zusammenspiel Mensch/Tier gilt. Nur wenn die Zusammenführung eines entsprechenden Menschens und des passenden Tieres glückt, werden Beide von Anfang an und besonders auf Dauer eine schöne Zukunft haben.


Das oberste Gebot einer Vermittlung ist die umfassende und richtige Kommunikation. Von unserer Seite heißt das, soweit wie möglich Information über das zu vermittelnde Tier zu sammeln. Ihrerseits sollten Sie Ihre Lebensumstände und die Möglichkeiten, die Sie dem jeweiligen Tier bieten können, klar und offen darlegen. Dabei sollten Sie auch eine gute Portion Eigenverantwortung mitbringen. Denn Sie sind zum größten Teil nachher zuständig, dass es klappt.

Das Tier erwartet von Ihnen die nötige Hilfestellung, um sich später in Ihrem Leben und Ihrem Tagesablauf zurechtzufinden.

Bitte bedenken Sie bei all Ihrer Tierliebe auch, dass diese Hunde teils auch Qual und Pein in ihrem oft sogar nur kurzen Lebens erfahren mussten; dass sie und wir darum auf beherzte Menschen hoffen müssen, die sich ihrer Sache und der Aufgabe, eine vielleicht sehr verletzte Seele aufzunehmen, ganz und gar bewusst sind. Es liegt an UNS ALLEN, ein solches Trauma wieder gut zu machen.


Unser Team arbeitet mit Pflege- und Schutzverträgen, die natürlich ausschließlich das Wohlergehen der hier vorgestellten Tiere sichern.


Lesen Sie auch:

Ein Hund zieht ein

Es gibt noch viel zu tun!

Die Reise

Alles rund um den Transport:


Spenden

Unsere Hunde sind auf Spenden angewiesen.

Ganz einfach - direkt in deren Anzeigen über:

Vielen Dank!

NimMst Du Mich?

Unsere Hauptdarsteller warten auf ihren Auftritt.

RÜDEN


Adoption

HÜNDINNEN


Patenschaft

Interesse?

Bei Interesse an einem unserer Fellchen nutzen Sie bitte das entsprechende Formular: Vielen Dank!

Adoption
Patenschaft


EIN HUND ZIEHT EIN

Da will noch viel überlegt sein:

DIE REISE

Alles rund um den Transport: