CANISPRO E.V.

Wir begrüssen Sie herzlich auf unseren Seiten!

An dieser Stelle möchten wir Sie direkt über alle aktuellen Geschehnisse rund um unser Engagement im Namen der Hunde auf dem Laufenden halten. Hier finden Sie unter anderem neue Glücksnasen, Updates einzelner Hunde, nette Glücksfellpost, den ein oder anderen Bericht wie auch wichtige Anliegen.

Wir freuen uns, wenn Sie öfter vorbei schauen - denn wer weiß, vielleicht finden Sie ja genau hier die Pelznase, die Sie direkt ins Herz trifft.


DER Winter kommt...

... und dieser ist nicht nur in Deutschland bitterkalt, sondern auch in Spanien und in Bulgarien ist die Badezeit vorbei und man bereitet sich auf die eintretende Kälte vor.

 

Der nahende Frost treibt unseren Freundinnen und Kolleginnen Elena in Spanien und Daniela in Bulgarien, die beide privat für die Tiere und um deren Überleben kämpfen, die Eiseskälte ins Gesicht: Sie werden wieder sehr viele Tiere sterben sehen müssen!

 

Denn ob es schneit oder friert: Die Herzen vieler Menschen scheinen  im Winter besonders durchgefrostet und selbst bei Temperaturen um den Gefrierpunkt werden  Tiere ausgesetzt, vor die Tierheimtore oder über den Zaun geworfen - und nur mit Glück überleben sie überhaupt die Nacht.

Unsere Freundinnen kämpfen daher ums blanke Überleben - für die Tiere - und versuchen mit Decken,  Dämm- und Wärmematerial, Stroh und Hütten, zumindest ein wenig Wärme ranzubringen.

Bei Elena in Spanien explodieren die Stromkosten - bei Daniela in Bulgarien ist nichtmals Strom im Shelter vorhanden...

 

 

Dies bedeutet u.a., es frieren auch in der ansich geschützten Halle die Exkremente am Boden fest.

 

Wir bitten daher dringend und von Herzen für unsere Freundinnen, die komplett auf Spenden angewiesen sind und ohne staatliche Hilfe auskommen müssen, um Eure Hilfe!

 

Bereits für umgerechnet ca. 25 Euro wäre es  z.B. möglich,  Holzhütten zu kaufen - die im Winter immens ansteigenden Strom-, Tierarzt- und Klinikkosten könnten aufgefangen - kranke Tiere könnten versorgt werden..

 

Nach dem Motto 'Viel wenig ergibt viel' hoffen wir auf Eure Unterstützung unserer  Herzensprojekte und sagen im Namen der Tiere und unserer Kolleginnen bereits jetzt herzlich DANKE!

 

Gemeinsam können wir es schaffen und den Tieren vor Ort auch in der kalten Jahreszeit ein wenig Wärme zu geben. Bitte helft mit!

 


Spende Ganz einfach per

Bankverbindung

Canispro e.V.

VR Bank Nord eG

IBAN: DE2521 7635 4200 0772 4870
BIC GENODEF1BDS


Sachspenden:

Auch Sachspenden sind möglich, die wir auf unseren Transporten mitgeben können. Bitte sprecht uns gerne an!

Eure Spenden an uns als gemeinnützig anerkannten Verein sind steuerlich absetzbar.

 

 

Vinti will leben!

Der Versuch, auf ein Sofa zu springen, hätte Vinti fast das Leben gekostet! Denn bei diesem Vorhaben hat sich der kleine Rüde zwei Bandscheibenvorfälle zugezogen - und wurde daraufhin von seinen Besitzern zu einer spanischen Tierärztin gebracht, damit die ihn enschläfert. Doch sah die nette Doktorin längst keinen Grund, der solches Handeln rechtfertigt - und alarmierte einen bekannten Hundefreund und Tierretter, der erst gar nicht lange fragte, sondern Vinti sofort zur Hilfe kam, ihn aufnahm und mit ihm eine Tierklinik aufsuchte. Und die Prognose, die der Spezialist für den tapferen Hundemann abzugeben hatte, ist gar nicht so düster. Denn der Bandscheibenvorfall ist operabel und die Chancen auf Heilung stehen durchaus gut für Vinti.

Doch die Kosten für einen solchen Eingriff sind wieder einmal niederschmetternd und für einen einfachen Mann, der noch viele andere Schicksale und notleidende Seelchen bei Camarles betreut und zu retten versucht, einfach nicht zu schaffen!

Rund 1.500,00 EUR würde ein solcher Eingriff kosten - 1.500,00 EUR und Vinti könnte leben!

Der Kostenvoranschlag steht, schon bald könnte die Operation beginnen. Doch das Geld, das möchte die Klinik vorab. Und so möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass Vinti die Hilfe nicht verwehrt wird. Wir werden uns, so gut wir es vermögen, an den anfallenden Kosten beteiligen und Vinti diesen Neustart ermöglichen. Es ist nie zu spät für einen zweiten Anfang! Auch für Vinti nicht! Die Kunst, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird, die soll auch für Vinti gelten. Unser kleiner Krieger soll wieder aufstehen und gehen! Vinti soll leben!

Für jede kleine Spende, die Vinti zugute kommt, bedanken wir uns auf das wärmste! Wir danken allen von Herzen, die mit uns an Vinti glauben und ihm dabei helfen werden, wieder aufzustehen.

Spende: Vinti soll leben!

1. September2020


Bankverbindung

Canispro e.V.

VR Bank Nord eG

IBAN: DE2521 7635 4200 0772 4870
BIC GENODEF1BDS





+++ Hilferuf in Coronazeiten - DANKE! +++

Liebe Freunde, Ihr habt es sicher mitbekommen: Wir haben nach einer sehr schwierigen und irritierenden Zeit nun den ersten Transport vieler Fellchen in die Freiheit und damit in ein neues, schönes Zuhause entsprechend geplant und erfolgreich zum Abschluss gebracht. Viele glückliche Tiere und ihre Familien, die ihren neuen vierbeinigen Partner so sehnlichst erwartet hatten, konnten sich endlich gemeinsam auf den Heimweg machen. Es war eine Freude, diese Begegnungen mitzuerleben.

Ohne Eure Hilfe hätten wir die nicht enden wollende Wartezeit und Hilflosigkeit nicht überstanden. Wir danken von Herzen allen, die ein Stück dazu beigetragen haben, dass unsere Hunde unbeschadet durch diese schlimme Situation gekommen sind und wir weitermachen können und hoffentlich noch vielen weiteren Pelznasen in eine glückliche Zukunft bei tollen Menschen helfen werden. Danke! Ihr seid toll!


Sicher ist die Krise in der Sache noch nicht überstanden, ein Ende nicht absehbar. Doch kann mit unser aller Kraft, Energie und Unterstützung uns hoffentlich kein solches Ereignis in aller Härte erschüttern. Gemeinsam werden wir auch nächste Notstände aushalten und uns den Herausforderungen stellen. Gemeinsam sind wir stark! Wir danken Euch!

Jetzt einfach spenden!

9. Mai 2020


Vermittlung

Hier finden sich viele Informationen rund um die Vermittlung und hier warten schon unsere Hauptdarsteller sehnlichst auf Ihren Besuch.

Willkommen in der Vermittlung!

Fündig geworden?

Adoption
Patenschaft

Sie haben Ihr Herz-Fellchen entdeckt und möchten sich erkundigen? Fein, darüber freuen wir uns sehr! Es wird höchste Zeit, dass wir uns kennenlernen!  Hierfür haben wir entsprechende Fragebögen, die Ihnen und uns dabei helfen.


Rüden


Hier finden Sie unsere Hundeherren, die sich sehnlich ein Zuhause wünschen.

Hündinnen


Hier finden Sie unsere Hundedamen, die sich sehnlich ein Zuhause wünschen.

SPENDEN


Ohne Spenden geht es nicht. Daher DANKE für Ihre Hilfe!

 

 

GLÜCKSFELLE


Ein Stück vom Glück muss man haben. Diese Felle hier haben eins erwischt.

 

Blog


Was uns aktuell bewegt können Sie hier erfahren.