LUCA

Steckbrief

Name: Luca
Rasse: Schäferhund Mischling
Alter: geb. ca. April 2022
Geschlecht: Rüde
Größe:  groß
kastriert: ja

19. Dezember 2022


Luca wurde als Welpe ausgesetzt, sich selbst überlassen - mitten auf einer vielbefahrenen Straße in der Nähe von Sofia, Bulgarien.

 

Unsere Tierschutzkollegin Daniela fand ihn dort: durstig, hungrig, im Müll nach Nahrung suchend.. und nahm ihn zu sich in die Auffangstation. Doch war Luca nicht der einzige Welpe, der zu dieser Zeit von ihr gefunden und aufgenommen wurde - und sein Fell ist dunkel. Vielleicht deshalb hat jedenfalls seit seiner Ankunft im Shelter niemand nach ihm gefragt, während seine vermeintlichen Geschwister alle ein Zuhause fanden.

Inzwischen ist Luca zu einem imposanten Jungrüden herangewachsen. Und er sieht das Leben recht fad - kennt er leider auch nichts anderes als nur die Wände der Auffangstation.. Beton, Gitter und Blechwände.

 

Luca nimmt es hin. Er ist keiner der aufgedrehten Jungrüden, die den ganzen Tag nur dummes Zeug im Kopf haben - doch manchmal geht auch mit ihm der Schalk durch :) Dann tobt er mit seinen Kumpels herum und das sind die kleinen Momente, in denen er einfach mal glücklich ist...

Bis er sich besinnt, dass das Leben eigentlich ganz schön einsam ist - und wieder ein Freund von ihm die Station verlässt, während er zurück bleibt... dann wirkt er wieder stoisch und ein wenig traurig..

 

Luca möchte auch lebe wohl sagen, in ein neues Leben starten, neu anfangen - und für immer und viel mehr glücklich sein als jetzt.

 

Gemeinsam mit seiner neuen Familie muss er das kleine und große Hunde-ABC dann allerdings erst noch lernen, denn leider bleibt den Tierschützern immer nur wenig Zeit für jeden einzelnen Hund und die meiste Zeit sind die Tiere in der Station sich doch selbst überlassen.

 

Auch wenn man komplett neu mit  Luca starten muss, so sind wir sicher, dass der hübsche Hundemann es mit Ihrer Hilfe schnell lernen und verstehen wird, was ein Leben mit uns Menschen bedeuten kann.

 

Wer mag Luca in eine bessere Welt helfen? Wer mag ihm die Hand zur Pfote reichen und ihm einen Neustart in seiner Mitte geben?

 

Geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt sowie mit EU-Heimtierausweis reist er direkt von Bulgarien aus in sein neues Leben.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de

Mobil: 0177/4178279

 


Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Lucas Paten sind:

-

Luca hat noch keine Paten?

Ganz einfach spenden: