ELISE

auf Pflegestelle in 83727 Schliersee

Steckbrief

Name: Elise
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. Juli 2023
Geschlecht: Hündin
Größe:  klein bis mittel
kastriert: nein

30. April 2024


Elise genannt Elly hatte eigentlich bereits ihr Glück gefunden und zog fand schnell von Bulgarien aus ihr Zuhause in Deutschland. Auch hündische Gesellschaft sollte sie wenige Wochen später bekommen. Doch aufgrund eines tragischen Unglücks in der Familie mussten die beiden Hündinnen ihr Zuhause in Norddeutschland verlassen und zogen gemeinsam auf Pflegestelle bei München ein.

Ursprünglich aus Bulgarien stammend, hat Elise, die in ihrer Familie zuvor Jellybean genannt wurde, im Gegensatz zu ihrer Freundin Malou keinerlei Unsicherheiten im Gepäck, sie ist im Gegenteil aufgeschlossen, unkomplizert, Menschen gegenüber sehr zugewandt und neugierig.

Mit anderen Hunden spielt sie sehr gerne und und liebt es, mit ihnen herumzutollen.

 

Mit der Größe und vor Allem auch Länge eines Beagles zu vergleichen, ist Elly in einer angenehm "handlichen" Statur, hat dafür an der Leine aber schon ordentlich Power. Das "An der Leine Laufen" sollte daher dringend noch weiter geübt werden.

 

Elly ist bereits stubenrein, kennt auch Katzen und aus ihrer vorigen Familie auch  Kinder.

 

Elise könnte gemeinsam mit Malou vermittelt werden, mit der sie bereits einige Monate zusammen lebt, dies wäre aber keine Voraussetzung, da die beiden Hundemädchen nicht sehr stark aneinander hängen und sich unabhängig voneinander gut ins neue Rudel integriert haben.

 

Wer verliebt sich in sie? Wer schenkt ihr ein Fürimmer-Zuhause?

 

Geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt sowie mit EU-Heimtierausweis kann Elise in 83727 Schliersee kennen und lieben gelernt werden.

 

Bei Interesse füllen Sie bitte zunächst unseren Selsbstauskunftsfragebogen aus.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de

Mobil: 0177/4178279


Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.


Paten sind:

-

Noch keine Paten?

Ganz einfach spenden: