Tierheim Villena

Das spanische Tierheim 'Protectora Villena' in der Nähe von Alicante beherbergt stets mindestens 350 Hunde in 50 Zwingern, sowie ca. 150 Katzen in Freigehegen.

All diese Tiere haben ihr Zuhause verloren - oder hatten nie eines. Entweder wurden sie von ihren Besitzern abgegeben, andere wiederum wurden streunend aufgegriffen und so einige heimlich an die Tür gebunden oder in Kartons vor dem Tierheim abgestellt. So manches Tier wurde auch verletzt, meist angefahren, am Straßenrand vor dem sicheren Tod bewahrt, indem es die Kollegen mit in ihre Herberge nahmen und tierärztlich versorgen ließen.

Auch werden immer wieder Hunde von einer der ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiterinnen in letzter Sekunde aus den umliegenden Tötungslagern befreit.

Jährlich finden im Tierheim Villena ca. 800 Hunde Aufnahme. Das Tierheim ist für diese Zahlen eigentlich gar nicht ausgelegt und stößt ständig räumlich wie finanziell an seine Grenzen. Die Stadt sieht sich seit längerer Zeit nicht mehr in der Lage, das Tierheim finanziell zu tragen und weist kurzerhand auf die desolate finanzielle Situation Spaniens hin.

Die Kollegen des Tierheims kümmern sich liebevoll, verantwortungsbewusst und aufopfernd um all die vielen Tiere und freuen sich für jedes einzelne, das ein neues Zuhause findet - macht es doch den Platz frei für weitere, die Hilfe des Tierheims ebenso benötigen und die Chance bekommen, von dort aus noch einmal auf den Start in eine neue Zukunft hoffen zu können.

Der Bau einer Kilink konnte in den letzten Jahren mit Hilfe zahlreicher Spendengelder realisiert werden, was die Arbeit der Helfer dort sehr erleichtert und vielen Tieren das Leben rettet.

Wir schätzen die Arbeit und Leistungen unserer spanischen Kollegen sehr und arbeiten seit Jahren und mit Freuden gerne mit diesem zuverlässigen und wunderbaren Team zusammen! Unser größter Respekt gilt der Protectora Villena.

Die wiederum hat sich viel Mühe gemacht - und hat dieses rührende Video hier unten gedreht, das uns einen Rundgang durch das Tierheim ermöglicht und einen Eindruck hinterlässt, welch großartiger Einsatz dort geleistet wird.

 

Viel Spaß damit! :)