VIRGINIA

- SOS - dringend pflegestelle gesucht -

Steckbrief

Name: Virginia
Rasse: Mastin Mischling
Alter: geb. ca. 2020
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

kastriert: Info wird nachgereicht

6. Dezember 2021


Das mit diesen Mädchen etwas nicht stimmt denkt man sich sofort. Virginia wurde in einem erbärmlichen Zustand auf spanischen Straßen aufgegriffen und in ein Tierheim gebracht. Sofort ging es für sie zum Tierarzt und sie erhielt eine ziemlich niederschmetternde Diagnose.

Virginias Kniescheiben sind quasi nach Hinten 'gerutscht' und somit wird das Knie unbrauchbar. Wie lange sie bereits in diesem Zustand ist, ist nicht nachzuvollziehen und auch nicht ob es angeboren oder durch Gewalteinwirkung soweit kam. Fakt ist, Virginia ist damit niemals auf den Straßen alleine durchgekommen und wurde daher ausgesetzt. Die Feigheit der Menschen spricht mal wieder Bände, ein so hilfloses Geschöpf einfach sich selbst zu überlassen...

 

Nun ist für uns klar, dass wir Virginia so nicht im Zwinger lassen wollen und haben einen Plan für sie. Bereits in der Vergangenheit konnten wir sehr erfolgreich mit Dr. Klaus Zahn, dem chirurgischen Leiter der Tierklinik Ismaning zusammenarbeiten und auch diesmal möchte er uns helfen und versuchen für Virginia wenigstens eine Verbesserung zu schaffen.

 

Klar ist jedoch, dass die Chance nur gering ist. Auch muss Virginia schnellstmöglich dem Tierarzt vorgestellt werden, der uns zunächst nur vorsichtig und anhand der Röntgenbilder eine eingeschränkte Beurteilung geben konnte.

Lange Rede, kurzer Sinn: Virginia braucht eine Pflegestelle in Süddeutschland, bzw. in der Nähe von München oder aber eine Pflegestelle, die auch eine weitere Strecke für das Mädel in Kauf nimmt. Eventuell wäre auch eine Pflegestelle im Großraum Hannover denkbar, da es auch hier einen Experten gibt, der uns Hilfe zugesagt hat.

Dazu kommt die Pflege und Unterstützung bei der Heilung, Betreuung nach den Operationen und dazwischen als auch Physiotherapie. Wir brauchen ein ebenerdiges Heim für Virginia, die auch noch sehr groß ist und somit nicht mal eben unter den Arm geklemmt werden kann. Dazu ist das Mädel auch noch ein Mastin oder Mastinmix - ein Herdenschutzhund also.

 

Die Chancen sind gering eine passende Stelle zu finden doch geht es hier um Virginias Leben und sie will leben! Virginia will nicht aufgeben und kämpfte sich bis hier her durch. Dabei ist sie ein liebes Mädel, anfangs etwas schüchtern aber taut recht fix auf.

 

Uns ist bewusst, was wir hier verlangen und dazu kommen auch noch die Kosten. Diese liegen in einem breiten Bereich von ca. 2000,00 Euro, die wir sicherlich noch mit ach und krach stemmen könnten, bis zu ca. 8000,00 Euro die für uns schier unmöglich sind! Es ist aber Virginias Leben, dass hier am seidenen Faden hängt und zumindest die Chance muss da sein, das Mädel zu retten, ihr ein Leben in Würde zu schenken und dafür brauchen wir sowohl die Menschen, die sie aufnehmen als auch die Menschen, die Virginia finanziell unterstützen und ihr eben diese eine Chance auf das Leben schenken.

 

Bitte sehen Sie nicht weg, scrollen nicht weiter sondern helfen Virginia!

 

In ihrem Namen sagen wir schon einmal vorab Danke und hoffen auf ein großes Wunder...

 

Unterstützung für Virginia schicken Sie bitte auf folgendes Konto:

 

CanisPRO e.V.

VR Bank Nord eG

IBAN: DE25 2176 3542 0007 7248 70

BIC: GENODEF1BDS

 


Kontakt:
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 | Mobil: 0173/3684786


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft


virginias Paten sind:

-

Virginia hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: