FRIEDA

Steckbrief

Name: Frieda
Alter: geb. ca. November 2012
Rasse: Labrador/Mastín Español Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß | 45 kg
kastriert: ja
eingestellt: Mai 2019


Unsere Frieda entdeckten wir gemeinsam mit Ferdinand bereits im November 2018 in der Perrera von Burgos.  Warum man sich der beiden Senioren entledigte, können wir wie so oft nur mutmaßen, jedoch stand für uns sofort fest: Das Ende soll dies für die zwei Hunde nicht sein!

 

So kamen die beiden in unsere Obhut und in die Pension unserer spanischen Kollegen. Auch wurden sie zunächst medizinisch versorgt.

Inzwischen konnten sich Frieda und Ferdinand gut von den Strapazen erholen und ihre Lebensgeister sind zurückgekehrt. Es wird im Freilauf ordentlich getobt und wer glaubt, er habe es hier mit zwei Rentnern zu tun, der sei eines besseren belehrt ;)

 

Auch wenn die zwei vermutlich ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht haben, wollen wir eine gemeinsame Adoption nicht zur Bedingung machen. Frieda ist es, die derzeit noch sehr an Ferndinand hängt und sich derzeit noch stets dort aufhält, wo ihr großer schwarzer Gefährte ist.

Als Frieda in der Pension ankam, zeigte sie sich extrem unterwürfig. Sie war verängstigt von dem zuvor Erlebten und den neuen Eindrücken, die auf sie niederprasselten.

So machte ihr zunächst alles Angst: Die Pfleger, die anderen Hunden, die Geräusche. Mit viel Ruhe, Geduld und Einfühlungsvermögen unserer spanischen Kollegen ist es aber gelungen, die hübsche Hundedame aus der Reserve zu locken und ihr inzwischen sogar das ein oder andere 'Lächeln' abzugewinnen.

 

Eine eher zurückhaltende und schüchterne Hundedame bleibt sie dennoch, unsere Frieda, und so suchen wir sehr geduldige und einfühlsame Menschen, die dem Mädchen das wahre Glück im Leben zeigen mögen.

 

Ihren Beschützerfreund Ferdinand würde  Frieda sicherlich gerne mit in ihren Koffer packen, hätte sie diesen Wunsch frei -doch hoffen und denken wir, dass auch ein vorhandener souveräner Ersthund ihr die Scheu vor Neuem und anderen Hunden nehmen können wird.

 

Wo also sind die Menschen, die Frieda ein neues Leben ermöglichen möchten?


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Tel.: 04662/9779360 | Mobil: 0177/4178279


Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

Frieda in der Pension:

 

Frieda noch in der Perrera Burgos, 20. November 2018:



friEdas Paten sind:

❤  -

Frieda hat noch keine Paten!

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: