TUTO

Steckbrief

Name: Tuto

Rasse: Deutscher Jagdterrier
Alter: geb. ca. September 2019
Geschlecht: Rüde
Größe: wird ca. 40 cm

kastriert: ja

25. Januar 2020


Update - 16. Februar 2020

Am vergangenen Wochenende konnte der kleine Mann auswandern und hat sich ein Pflegeplätzchen bei Ulm gesichert.

Wie es sich für tapfere Hundemänner gehört, hat er den Umzug mit Bravour gemeistert und die Herzen der Pflegeeltern direkt im Sturm erobert.

Junghundtypisch nimmt sich Tuto nicht allzu viel zu Herzen, probiert sich und alles noch aus und übt für ein fleißiges Vorwärtskommen im Leben. Für einen Keks oder zwei klappt auch schon mal 'Sitz' - was er wahrscheinlich aus seiner früheren Bleibe schon kennen 'gelernt' hat. ;)

Mit den vorhandenen Artgenossen klappt alles ganz wunderbar und Tuto bleibt freundlich und lässt sich ohne großes Murren von den alten Hasen auch gerne den einen oder anderen Tipp in respektvollem Hundebenimm geben.

 

Sicher mag aus dem Knirps mal eine ausgewachsene Sportskanone werden - und auch für die Auslastung des Köpfchens darf nach seinem Geschmack auch gerne gesorgt sein. Tuto ist nichts für Langeweiler und hätte gerne Menschen, die wie er viel Zeit in freier Wildbahn verbringen und keinen Wind, kein Wetter scheuen, um auf Abenteuersuche zu gehen.

 

Tuto kann bei 89xxx Ulm kennen- und liebengelernt werden.


Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 01523/4171721


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft


25. Januar 2020

Der kleine Mann hier hat schon richtig Pech in seinem jungen Leben erfahren müssen. Angebunden an einen Müllcontainer vor dem Tierheim in Burgos wurde Tuto gefunden. Bei Eiseskälte, die im Winter nun mal auch in Spanien herrscht, hatte ihn sein Vorbesitzer demonstrativ 'entsorgt'.

Natürlich eilten Tuto sofort die Pfleger des Tierheims zur Hilfe, als sie ihn in der hoffnungslosen Lage fanden und nahmen ihn in die Obhut der Anlage, wo er sich vom ersten Schrecken erholen und zumindest ein bißchen aufwärmen konnte.

 

Inzwischen ist der nette Herr schon aufgeblüht zu einem lustigen Kerlchen, das sich wirklich mit allen und jedem versteht. Ganz toll meistert Tuto die Lage und hat sich bereits erfolgreich alle Herzen eingefangen.

Doch ist natürlich ein Zwinger im Tierheim nicht der Weisheit letzter Schluss für einen bewegungsfreudigen und abenteuerlustigen jungen Hundemann. Der möchte viel lieber die Welt erobern, die Natur erstürmen und ganz, ganz viel in seinem klugen Kopf unterbringen und viel Neues für die Zukunft lernen.

 

Sportlich ambitionierte Menschen dürfen es gerne sein, die Tuto in ihre Mitte nehmen wollen. Hundesport, Agility oder auch die jagdlich geführte Laufbahn schweben Tuto in seinen Zukunftsplänen vor. Wer also Lust und Antrieb mitbringt, mit einem kleinen, drahtigen Kerlchen alle Gipfel zu stürmen, der ist bei Tuto genau an der richtigen Adresse.

 

Mit Impfung, Chip, dem EU-Heimtierausweis und mit ganz viel Abenteuerlust macht sich Tuto gerne auf in Richtung ganz großes Hundeglück!


Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 01523/4171721

 


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.


TutoS Paten sind:

-

Tuto hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: