DOO

Steckbrief

Name: Doo
Rasse: Galgo Español

Alter: geb. ca. Oktober 2021
Geschlecht: Rüde
Größe: wird groß
kastriert: nein, zu jung

24. März 2022


Scooby und Doo wurden herrenlos auf weiter Flur in Spanien entdeckt. Woher sie kamen und warum sie mutterseelenallein unterwegs waren, wissen wir nicht. Jedoch waren Beide recht erleichtert, als man sie sicherte und mitnahm, denn für solch junge Hüpfer kann es auf offener Straße sehr gefährlich werden...

Zunächst konnten Scooby und Doo auf eine spanische Pflegestelle ziehen, allerdings war dies nur von kurzer Dauer und nun müssen die Zwei sich letzten Endes doch in einem Tierheim in Alicante arrangieren. 

Die jungen Burschen möchten nun bald ihre eigenen Familien finden, mit denen sie die Welt entdecken und behütet aufwachsen dürfen. 

 

Doo beschreiben die Pfleger aktiver als Scooby, wobei dies wohl eher relativ ist bei dieser Rasse. :)

 

Beide Jungs suchen daher ein bewegungsfreudiges Zuhause, mit Menschen an ihrer Seite, die das sensible Wesen der Langnasen mögen aber auch mit dem rassebedingten Hang zur Jagdfreudigkeit umgehen können. 

 

Sie möchten Scooby oder Doo ein tolles Hundeleben bieten und haben genügend Zeit, Geduld und die passenden Wohnumstände für einen Galgo? Dann melden Sie sich bei uns. 

 

Bestens ausgestattet mit Chip, Impfung und EU-Heimtierausweis würden die Buben gern bald ihre Familien begrüßen dürfen. 

 


Kontakt:
E-Mailadresse: manja.zahn@canispro.info
Telefon: 034441/ 364966 | Mobil: 0160/ 8512738


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

doos Paten sind:

❤ -

Doo hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: