SUMMER

Steckbrief

Name: Summer
Rasse: evtl. Akita Inu Mischling

Alter: geb. ca. April 2021
Geschlecht: Hündin
Größe:  wird ca. mittel bis groß
kastriert: nein - zu jung

22. September  2021


Die Hundemädchen Sun und Summer fanden unsere Tierschutzkollegin Daniela Lekova und ihr Team wieder einmal auf dem Friedhofsgelände nahe Sofia/Bulgarien vor. Ein beliebter Ort, sich seiner Vierbeiner zu entledigen...

 

Anfangs noch zu Dritt, waren die Hundemädchen so scheu, dass sie zunächst betäubt werden mussten, denn anders ließen sie sich nicht einfangen.

So nahmen unsere Freunde die drei Hundekinder mit zu sich auf den Tierschutzhof.

Einige Zeit später verstarb die dritte Schwester in einer Spezialklinik an ausgebrochener Parvovirose - insgesamt 12 Welpen haben in den vergangenen Wochen an dieser Krankheit ihr Leben gelassen... die Kräfte unserer Kollegen siechten dahin.

 

Sun und Summer aber haben überlebt, sie wurden nicht krank und der Impfschutz schien bei ihnen schon ausreichend stark zu sein, dass es glücklicherweise zu keiner Ansteckung kam.

 

Nach all der schweren Zeit sind die beiden Schwestern nun soweit, jeweils in ein glücklicheres, neues Leben zu starten - jedoch suchen wir für die beiden spezielle Familien.

Dadurch, dass die Beiden bereits 12 Wochen alt waren, als man sie fand, sind sie noch etwas ängstlicher und scheuer, als die anderen Hundekinder in ihrem Alter, wie z.B. Mogli, mit dem sie sich gerne mal die Hütte teilen.

Sie benötigen daher beide sehr hundeerfahrene und verständnisvolle Hände bei Menschen, die sich der Verantwortung und der Aufgabe bewusst sind.

 

Summer konnte noch nichts kennenlernen. Ihre Familie wird komplett bei Null und am Anfang mit ihr beginnen müssen, weshalb ein bereits vorhandener Hund im neuen Zuhause sicher die ersten Hürden zu überwinden helfen könnte.

Im Shelter haben die Schwestern keine Chance auf eine glückliche Zukunft und sie benötigen daher Fürsorge, Pflege, Kontakt zu Menschen und Artgenossen.

 

Bereits mit anderen Hunden bestens verträglich, sind sie bereit, das Abenteuer 'neue Welt' einzugehen - sofern sie den richtigen Menschen an ihrer Seite haben.

Wir vermuten in den Schwestern eine Mischung aus Weißem Schäferhund und Akita Inu - jedoch ist dies rein spekulativ, da wir die Eltern leider nicht kennen.

Wer ist bereit, sich dieser Aufgabe anzunehmen?

 

Geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt sowie mit EU-Heimtierausweis reisen die Geschwister direkt von Bulgarien aus in ihre neuen Familien.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de

Mobil: 0177/4178279


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft


SuMMERs Paten sind:

-

Summer hat noch keine Paten?

Ganz einfach spenden: