Mancha


Steckbrief

Name: Mancha
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. Februar 2017
Geschlecht: Hündin
Größe:
wird mittel bis groß

kastriert: nein

eingestellt am: 6. August 2017

 

Die junge Hundedame Mancha hat mit ihren wenigen Monaten Lebenserfahrung bereits Einiges durchgemacht. Zunächst wurde sie zusammen mit Hundefreund Pan auf der Straße gefunden und von freundlichen Menschen eingesammelt. Man versuchte eine Familie auszumachen, die die zwei Hundekinder vielleicht verloren hat, denn beide waren in gutem Zustand und sehr zutraulich.

Als diese Suche jedoch länger als ein paar Stunden dauerte, war von der anfänglichen Freundlichkeit nicht mehr sonderlich viel übrig und so landete das Duo in der Perrera von Burgos.

 Doch noch einmal sollte das Glück ihnen gewogen sein und so durften Mancha und Pan gleich wieder aus- und in eine spanische Hundepension einziehen.

 

Dort zeigen sie sich ausgelassen und ganz nach Hundekindmanier wird getobt und alles erkundet. Fröhlichkeit hat Mancha genug und möchte noch vieles entdecken. Dazu braucht es eine eigene Familie und liebe Menschen, die sich nichts Schöneres vorstellen können, als zusammen mit Mancha durch Dick und Dünn zu gehen! Wer möchte dem lieben Fräulein gern einen Platz auf dem Sofa und in seinem Herzen schenken?

 

Zusammen mit ihrem EU-Heimtierausweis, allen nötigen Impfungen und einem Mikrochip macht sich Mancha auf den Weg in ihr eigenes Zuhause. Wohin darf die Reise für sie denn gehen?

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 089/21966379 | Mobil: 0173/3684786

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.

 


Mancha am 05. Oktober 2017: