MACARENA

Steckbrief

Name: Macarena
Rasse: Mischling
Alter: geb. 12. Februar 2019
Geschlecht: Hündin
Größe: wird mittel

kastriert: nein - zu jung

19. Mai 2019


Update - 15. Juli 2019

 

Während ihre Brüder bereits ein Ticket für den nächsten Transport gebucht haben wartet Macarena noch auf ihre Chance.

 

Das junge Mädel hat sich toll entwickelt, hat momentan eine Schulterhöhe von 40 cm und ist rundum freundlich und fröhlich. Noch kennt die kleine Lady nur die Zwinger aber ist sehr neugierig und aufgeweckt. 

 

Sie freut sich über den Kontakt zu uns Menschen und zeigt sich allen Hunden gegenüber höflich und respektvoll.

 

Wir wünschen uns für Macarena liebe und sensitive Menschen, gerne mit einem Hof oder großen Garten und natürlich genügend Platz auf dem Sofa. ;)

 

Reisefertig ist die hübsche Hündin und wir freuen uns, wenn sie mit ihren Brüdern ausziehen kann.


Kontakt:
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 | Mobil: 0173/3684786



Macarena und ihre zwei Brüder wurden mit zwei weiteren Geschwisterchen in einem Sack, unter einer Brücke gefunden. Mutterseelen alleine, mitten im Nirgendwo wurden die Kleinen zurückgelassen. Die Finderin brachte die geschwächten Schätze snan auch noch in die Perrera, anstatt ins nebendran gelegene Tierheim. :(

 

Ein Schwesterchen wurde direkt am selben Tag noch weiter gereicht - was aus ihr wurde können wir nicht sagen. Eine zweite Schwester war bereits beim Umzug in die Pension so geschwächt, dass es direkt in die Klinik ging. Leider konnte dieses kleine Schätzchen nicht mehr gerettet werden. :(

 

Auch um Macarena bangten wir eine Zeit lang doch sie hielt am Leben fest! Die kleine Kämpferin hat es geschafft und sucht nun, neben ihren Brüdern ein liebevolles und schönes Zuhause.

Macarena zeigt sich ausgelassen, fröhlich und freundlich. Sie tobt mit ihren Geschwistern durch die Zwinger der Pension, freut sich über uns Menschen und ist stets für einen Schabernack zu haben. :)

 

Was in den Zwergen steckt können wir nicht sagen. Schätzungsweise werden sie ca. 50 bis 55 cm erreichen und um die 20 Kg bekommen.

Im neuen Heim sollte daher genügend Platz und auch Geduld für einen kleinen Jungspund sein, der noch ganz viel lernen und erleben möchte. :)

 

Ob als Kamerad, ganz allein mit seinem Menschen oder mit anderen Hunden, Kindern und als ganze Familie - das Hundekind wird in jedem Fall glücklich und Macarena freut sich bereits jetzt auf ihre Zukunft.

 

Leider haben wir noch keine weiteren Bilder, da in der Pension alle Plätze belegt sind und die Zeit knapp ist. Doch machen die kleinen Schätze bereits jetzt eine gute Figur und hoffen darauf die Herzen lieber Menschen erobern zu können.

 

Geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis macht sich Macarena startklar und hofft darauf, dass es schon bald auf große Reise geht. :)


Kontakt:
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 | Mobil: 0173/3684786


Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

Macarena im Juli 2019:


Macarena im Juni 2019:


MacarenaS Paten sind:

-

Macarena hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: