KAIRU

Steckbrief

Name: Kairu
Rasse: Border Collie
Alter: geb. 2019
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel
kastriert: ja

10. Dezember 2021


Vier Wochen ist es her, dass Kairu durch die spanische Auffangstation von Villena aus einer Tötungsanlage befreit werden konnte. Der junge und feine Hundemann sollte tatsächlich schon sein Leben lassen, denn in seinem Zuhause war er nicht mehr gewollt...

Wieso, weshalb, warum spielt hierbei keine Rolle, denn Kairu ist ein wundervoller Border Collie, so wie man sich ihn wünscht. Die ersten Tage im Tierheim fand er furchtbar und wusste nicht wie ihm geschieht, doch hat er sich jetzt gut eingelebt und zeigt sich aufgeschlossen und entspannt.

Mit seinen Artgenossen kommt Kairu bestens aus und darf gerne zu einem vorhandenen Hundefreund ziehen, der die selben Interessen teilt. Welche das bei einem waschechten Border Collie sind sollte klar sein und Kairu wünscht sich im eigenen Zuhause erfahrene Menschen, die seinen Hühtetrieb gerne lenken und ihm täglich die Auslastung und Arbeit bieten, die diese Hunde brauchen und glücklich sein lässt. Wir wünschen uns für Kairu eine ländliche Umgebung und dass er viel Zeit mit seinen Menschen verbringen darf.

 

Bildschön ist der Bube und bereits startklar um den Weg in sein eigenes und endgültiges Zuhause anzutreten.  

Geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit seinem EU-Heimtierausweis macht sich der feine Bursche auf genau diesen Weg und wird die Herzen seiner Familie sicher im Sturm erobern.


Kontakt:
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 | Mobil: 0173/3684786


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft



kairus Paten sind:

❤  -

Kairu hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: