JOSUA

Steckbrief

Name: Josua
Rasse: Pastor Garafiano-Mischling
Alter: geb. ca. Januar 2017
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel | 50 cm

kastriert: ja

28. September 2021


Der gute Josua war, so wird vermutet, schon längere Zeit herrenlos und gänzlich unabhängig von Menschen unterwegs, bevor er im Juni 2020 in der Region Almería in die Lebendfalle von Tierrettern tappte, die ihn nach der erfolgreichen Fangaktion direkt in den Schutz und die Obhut des nahegelegenen Tierheims brachten.

Einmal bereits konnte Josua von dort innerhalb Spaniens vermittelt werden. Doch dauerte es nicht allzu lange, dass der freiheitsgewohnte Rüde seinen neuen Besitzern wieder ausbüchste - um dann jedoch letztlich den langen Weg zurück ins Tierheim zu nehmen, das für ihn wohl seine erste wirkliche Heimat und sein einziger Zufluchtsort war.

 

Und in der Tat tut sich Josua nach wie vor etwas schwer, den Anschluss an Menschen zu finden. Die vielen Tage in Unabhängigkeit, die Josua vor seinem Tierheimdasein bereits erlebt haben dürfte, machen eine Vermittlung wahrlich nicht einfach.

Dem Know-How seiner Pfleger ist es in erster Linie geschuldet, dass Josua dennoch bereits riesige Fortschritte gemacht hat. Längst ist das Eis zwischen den freiwilligen Helfern und ihm gebrochen. Und genau das schafft der schöne Rüde eventuell noch einmal, wenn er nur seine echten Fans und absoluten Versteher innerhalb eines zuverlässigen und empathischen Familienkreises findet.

 

Leider hatte Josua in der Zeit seines Aufenthaltes im Tierheim bereits zwei epileptik-artige Anfälle zu verzeichnen. Beide Male wurde sofort der Tierarzt konsultiert, der ihm jedoch keine Medikation, sondern lediglich einige Tage Ruhe in Isolation verordnete. Und vielleicht ist es auch wirklich das, was der Rüde am meisten braucht: Ruhe, keine dauernde Hektik, kein Lärm, kein hoher Stresspegel. Es bleibt für den schönen Rüden nun nur zu hoffen, dass er genau diesen äusseren und inneren Frieden eines Tages an der Seite lieber und erfahrener Zweibeiner finden wird.

 

Mit Chip, Impfung, EU-Pass, Mittelmeercheck und viel neuem Mut würde sich Josua auf den Weg in einen Neuanfang machen, wenn dort die richtigen und zuverlässigen Menschen auf ihn warten, die ihn mit Verständnis und Fingerspitzengefühl in ihr Leben integrieren.


Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 0731/80268775 | mobil: 01523/4171721


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft


Josuas Paten sind:

-

Josua hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: