FINN

Steckbrief

Name: Finn
Rasse: Podenco Campanero-Mischling
Alter: geb. ca. August 2018
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel ca. 50 cm
kastriert: ja

16. Januar 2020


Finn heißt der schöne Junge, der vergessen und hoffnungslos in der Perrera von Etxauri in Spanien einsaß. Wer ihn dort 'entsorgte', dazu können wir nur Vermutungen anstellen. Fakt ist, dass sich kein Mensch mehr für das nette Hundeseelchen interessierte.

So durfte Finns Schicksal nicht weitergehen. Daher konnte der blonde Hundemann nun sein Köfferchen packen und in die Sicherheit einer Hundepension nach Burgos fahren, wo unsere netten spanischen Kollegen bereits seinen würdigen Empfang vorbereiteten. Nun bewohnt zwar Finn auch dort lediglich einen Zwinger und muss sich bescheiden zeigen - doch wird er von Menschen betreut, die ihr Herz am rechten Fleck tragen und für die Tiere einstehen, die sie in ihrer Verantwortung haben.

Finn zeigt sich als äußert freundliches, sanftes und aufgeschlossenes Kerlchen. Immer fröhlich ist er und begrüßt seine Pfleger freudig, wenn die ihm einen Besuch abstatten.
Ganz bestimmt wäre Finn ein toller Begleiter und ein ebenso  liebenswertes und feines Familienmitglied. Ein bester Freund einfach, der seine Leutchen am liebsten überall hin begleiten möchte. Sportlich wäre Finn obendrauf und mit großer Freude ein ambitionierter Weggefährte bei sämtlichen Unternehmungen und Aktivitäten.

 

Finn ist ein Hund, der ganz bestimmt viel Spaß und Freude bringt. So sehr hat er es verdient, tolle Menschen zu finden, die ihm ihr Herz schenken und dafür Sorge tragen wollen, dass Finn rundum glücklich und zufrieden deren Leben bereichern darf.

 

Mit Impfung, Chip, EU-Pass und Mittelmeercheck macht sich auf seine große Fahrt ins Glück. Hoffentlich schon bald dürften wir ihm die frohe Nachricht bringen, seine Familie wartet bereits auf ihn.


Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 01523/4171721


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft



FINNs Paten sind:

-

Finn hat noch keine Paten?

Ganz einfach spenden: