Clark


Steckbrief  

Name: Clark
Rasse: Boxer/Bulldog-Mischling
Alter: geb. ca. 2013/2014
Geschlecht: Rüde
Größe:
mittel 

kastriert: ja

eingestellt am:  4. März 2018

 

Herrenlos gefunden auf den Straßen von Brescia wurde unser Freund Clark hier und lebt seither in einem Refugio in der italienischen Region. Wer immer es war, der Clark letztlich nicht mehr wollte, ging auch vorher schon nicht pfleglich und gut mit dem Rüden um.

 

Denn Clarks Körper und besonders die Seele ist gezeichnet von Misshandlung - und sein Vertrauen an die Menschheit hat sicherlich nicht zu Unrecht gelitten. Was das Kerlchen unter unserer Knute hat erleiden müssen, das wird Clark jedoch immer für sich behalten. Nun liegt es an uns, die Leiden der Vergangenheit doppelt und dreifach wieder gut zu machen.

 

Clark ist noch unsicher und weiß nicht, was genau von ihm erwartet wird. Daher dürfen die Ziele, die eine neue Familie steckt, nicht unbedingt zu hoch und für einen unerfahrenen Hund, wie Clark nicht unerreichbar sein.

Artgenossen gegenüber begegnet Clark mit gemischten Gefühlen. Während die Hündinnen durchaus bei ihm punkten könnten, machen ihm die Jungs Kopfzerbrechen und er würde es vorziehen, sich die vom Leib zu halten. Auch zweibeinige Männer findet Clark bisher noch gruselig, doch wird es hier einfach nur einiger Überzeugungsarbeit brauchen, bis er ihnen sein Vertrauen schenkt.

 

Letztlich würde auch Clark sicherlich einfach nur erst einmal in der Sicherheit eines echten Zuhauses ankommen, in dem er sich entwickeln darf und von wo aus er sich sein Umfeld in Ruhe anschauen und von ihm noch ganz viel lernen darf. Clark wäre sicherlich ein treuer und verlässlicher Kamerad - wenn es das Schicksal mit ihm doch nur auch einmal gut meinen würde und für ihn die unersetzlichen Momente des Glücks bereit hielte.

 

Mit Impfung, Chi, EU-Pass und einem Mittelmeertest wäre Clark im Nu reisefertig, um in gewissenhafte Hände zu fahren, die ihm eine tolle Zukunft zeigen und ihm die Welt erklären, wie sie sich für tapfere Hundejungs drehen sollte.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.