BACO & MANSO

Steckbrief

Name: Baco & Manso
Rasse: Mischlinge
Alter: geb. 15 Dezember 2009
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel
kastriert: ja

24. August .2020


Zehn  Jahre sitzen Baco und Manso bereits im Tierheim. Richtig, seit sie fünf Monate alt sind nennen sie einen Betonboden, einen Zwinger, der 2,5 Meter breit und 5 Meter lang ist, karge Wände und einen Auslauf, umringt von bellenden und verzweifelten Hunden ihr Zuhause.

Baco und Manso - die Unvermittelbaren.

Wir können uns schon erklären wieso. Baco und Manso sollen zu zweit bleiben. Hie führt kein Weg vorbei! Sie sind keine auffälligen 'eye catcher'. Sie haben auch keine der traurigsten Geschichten, die man auf dem Spaziergang jedes Mal wieder neu erzählen kann. 

 

Was sie aber haben, ist noch immer Hoffnung! Sie haben Charisma, ein unheimlich liebes und gutes Gemüt, sind ausgeglichen und wissen sich zu benehmen. Sie sind so voller Hoffnung, dass unsere Kollegin vor ihnen stehen blieb und ihnen versprach, dass sie nicht mehr lange in diesem Käfig bleiben müssen, den sie als ihr Leben ansehen. Wer sich mit so wenig, so lange zufrieden gibt ist ein wahrer Engel und hier haben wir zwei!

Baco und Manso mögen zunächst unauffällig sein, doch nimmt man sich nur eine Minute um in diese vier Augen zu sehen, dann sieht man sehr viel Liebe, Vertrauen, Gutmütigkeit und trotz Allem eine ungebändigte Lebensfreude! Sie wissen gar nicht, wie schön das Leben sein kann und trotzdem freuen sie sich über jeden Tag, über jede Person, die an ihnen nur wieder vorbei geht und über jeden Auslauf auf dem staubigen Boden des Tierheims. Wenn sie sich bereits darüber freuen, was werden sie wohl fühlen, wenn sie ein Leben außerhalb der Tierheimmauern kennenlernen dürfen?!

 

Baco und Manso sind nicht zu alt um Neues zu lernen. Sie gieren förmlich danach etwas Neues erleben zu können und einen Menschen von sich zu überzeugen. Sie haben einen entzückenden Charme, wissen sich zu benehmen und kommen mit ihren Artgenossen gut aus. Im Doppelpack sind sie immer gewesen und werden es bleiben, doch soll sich ihr Leben auch nicht nur im Tierheim abgespielt haben! Es gibt so viel mehr zu sehen und so viel mehr zu entdecken.

 

Wir bitten hier darum, zwei Seelen eine Chance zu geben. Baco und Manso sollen mach Hause dürfen um endlich zu erleben wie sich ein weiches Bettchen, tägliche Gassirunden, ein Sofa und eine haltende Hand anfühlt, die die letzten neun Jahre einfach wegstreichelt.

Die zwei Brüder haben so unendlich viel Hoffnung und Freude in sich - werden Sie doch zu der Person, die diese Hoffnung berechtig macht!

 

Die Jungs sind beide geimpft, gechipt, kastriert und hatten mehrfach negative Mittelmeertests. Außerdem wird vor Ausreise natürlich erneut getestet. Sie bringen ihren EU-Heimtierausweis und viel Freude mit ins eigene Heim.


Kontakt:
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 | Mobil: 0173/3684786


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft




Bacos und Mansos Paten sind:

❤ -

Baco und Manso haben noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: