JIM

Steckbrief

Name: Jim 
Rasse: Yorkshire Terrier
Alter: geb. ca. 2012
Geschlecht: Rüde
Größe: klein | ca. 2 kg 
kastriert: noch nicht

10. April 2022


Zeit ihres Lebens wurden die beiden Minimänner Bran und Jim als Deckrüden missbraucht und somit war ihr einziger 'Job', für jede Menge Nachwuchs zu sorgen, der dann gewinnbringend verkauft werden kann. 

Aber nun sind die Zwei altersbedingt dazu nicht mehr zu 'gebrauchen' und somit wurden sie entsorgt und abgeschoben in das Tierheim von Villena. Ein so großes Tierheim ist jedoch kein schöner Ort für zwei betagte und winzige Knirpse, also wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit die Beiden auf eine spanische Pflegestelle ziehen können. Und von dort aus wollen Bran und Jim nun endlich ein richtiges Zuhause finden, das sie bisher nie hatten, mit einer Familie, die ihnen ganz viel Liebe und Zuwendung schenkt.

Allzu hohe Ansprüche haben die Fellgesichter nicht mehr, eher gemütlich sollte es zugehen mit wenig Trubel und Alltagsstress. 

 

Zu uns Menschen sind die  Bübchen sehr liebenswert und freundlich. So suchen sie die Nähe und genießen Aufmerksamkeiten. Mit anderen Rüden kommen Bran und Jim nur mäßig aus, da überschätzen Beide gern ihre Größe. Hündinnen sind dagegen etwas beliebter und können bei den Minis besser punkten. Mit den Samtpfoten gibt es keinerlei Probleme, mit diesen kommen Beide aus. 

 

Da wir zunächst davon ausgingen, dass beide Bübchen nicht ohne einander können, wollten wir die Zwei nicht trennen und somit zusammen für sie ein Zuhause finden. Mittlerweile zeigt sich aber auf ihrer Pflegestelle, dass Bran und Jim doch sehr selbständig ihre Wege gehen können. Auch die spanischen Kollegen gaben uns das 'Go' für eine separate Vermittlung. 

 

Also möchte der rüstige Rentner Jim nun bald seine Köfferchen packen und sein Hundeleben endlich so richtig genießen dürfen und zwar in seinem eigenen liebevollen Zuhause. 

 

Mit Chip, Impfung, Mittelmeertest und EU-Heimtierausweis im Köfferchen kann es für die Fellnasen recht schnell auf große Reise gehen. 


Kontakt:
E-Mailadresse: manja.zahn@canispro.info
Telefon: 034441/ 364966 | Mobil: 0160/ 8512738


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft


Jims Paten sind:

- 

Jim hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: