RIO

Steckbrief

Name: Rio

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. September 2020
Größe: groß | ca. 57 cm
kastriert: ja 

12. Februar 2023


Seit nahezu einem Jahr muss der wundervolle Hundemann Rio nun schon das katalonische Tierheim in Lleida sein Zuhause nennen. Seine ehemaligen Besitzer brachten ihn hierher mit der kurzen und knappen Aussage, man könne sich nicht mehr um ihn kümmern. Fertig! 

Rio verstand die Welt nicht mehr, aber musste sich mit dem stressigen Tierheimalltag arrangieren, denn eine Wahl hatte er nicht. Jedoch meistert er dies recht gut und hat sein sonniges Gemüt keinesfalls verloren. Jede noch so kleine Streicheleinheit und Abwechselung, die er von den Pflegern bekommen kann, genießt unser vierbeiniger Freund. Rio ist ein Schmuseliebhaber durch und durch und zeigt auch deutlich, wie sehr er die Zweibeiner mag. 

Mit Artgenossen, egal ob männlich oder weiblich, hat der reizende Bube keinerlei Probleme und teilt sich seinen Zwinger mit einem weiteren Rüden. 

 

Beste Voraussetzungen sind also vorhanden, um nun endlich ein richtiges Zuhause zu finden.

 

Bewegungsfreudige Leutchen sollten es sein, die mit Rio aktiv durchs Leben gehen möchten. Kinder dürfen auch gern im neuen Zuhause sein, sollten jedoch aufgrund seiner umwerfenden Art bereits etwas größer und somit standfest sein. 

 

Sie wollen Rios Tierheimdasein beenden und ihm das schönste Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin. 

 

Ganz schnell wäre das große Schoßhündchen reisefertig und würde mit Chip, Impfung, Mittelmeertest und EU-Heimtierausweis seine neue Familie begrüßen.


Kontakt:
E-Mailadresse: manja.zahn@canispro.info
Telefon: 034441/ 364966 | Mobil: 0160/ 8512738


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft



rios Paten sind:

❤ -

Rio hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: