PEER

Steckbrief

Name: Peer
Rasse: Schäferhund-Mischling
Alter: geb. ca. Januar 2016
Geschlecht: Rüde
Größe: groß  
kastriert: ja

18. Mai 2019


Dieser bildschöne Rüde, getauft auf den Namen Peer, wurde über längere Zeit im Umland von Ciudad Real beobachtet, wie er umherstreunte und auf der Suche nach Fressbarem war. Einige nette spanische Anwohner stellten dem herrenlosen Hundemann Futter und Wasser parat, was Peer beinahe schon ansässig werden ließ.

Doch ewig sind Vagabunden in Spanien auch nicht geduldet - und so entschlossen sich die Bürger letztlich, das nahegelegene Tierheim zu informieren, das direkt ausrückte, um den Ausreisser einzukassieren, um ihn seinem rechtmäßigen Besitzer hoffentlich bald schon  zurückzugeben.

Einen Chip jedoch konnten die Helfer bei Peer nicht entdecken - und auch die Suchanzeige im Netz brachte nicht den gewünschten Erfolg und Peer seine Leute nicht zurück. Denn niemand meldete sich auf den hübschen Jungen...

So muss Peer mit dem Tierheim vorlieb nehmen und hat sich fast schon ein wenig an die Zäune und Gitter gewöhnt. Ein Dauerzustand aber soll der Aufenthalt auch für Peer nicht werden. Gerne mag sich der feine und treue Rüde wieder Menschen anschließen und wissen dürfen, wohin er wirklich gehört: An die Seite einer Familie. Denn ganz bestimmt hatte Peer die mal - und hätte seine Menschen ganz sicher niemals freiwillig wieder verlassen.

 

Sein Vertrauen in uns Zweibeiner, das hat sich Peer auf jeden Fall bewahrt und mag gerne mit Hilfe toller Leutchen noch einmal von ganz vorne beginnen. Und ganz schnell hat sich Peer reisefein gemacht, um mit Chip, Impfung, EU-Heimtierpass und einem Mittelmeercheck in seine neue Heimat zu fahren. :)


Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721


Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

Peers Paten sind:

❤ -

 

Peer hat noch keine Paten!

Ganz einfach spenden: