Dino


Steckbrief

Name: Dino
Rasse: Podenco Ibicenco
Alter: geb. Juli 2016

Geschlecht: Rüde
Größe:
groß | 55 cm | 15,5 KG

kastriert: ja

eingestellt am: 18. Dezember 2017

 

Kaum zu glauben aber Dino fand ein zweites Mal den Weg auf unsere Vermittlungsseite!

Liebe Kollegen aus einem anderen Verein haben alles für den Schatz getan - eine Familie gefunden, die Ausreise vorbereitet und doch sitzt der Kerl zwei Monate später noch immer im Tierheim. Was ist passier?

 

Dino, der sich einst zurück ins Leben kämpfte, so viel durchgemacht hat und allen Widrigkeiten standhielt wurde von seiner zukünftigen Familie hängen gelassen, da er im spanischen Tierheim noch operiert werden musste. Richtig - das Tierheim hat alles übernommen und Dino hat sich fast vollständig erholt, doch seine Menschen konnten nicht mehr warten...

Dino wurde der linke Femurkopf entfernt, da er durch eine alte Verletzung aus der Gelenkpfanne gesprungen war. Für einen Hund mit seinem zarten Gewicht ist es auch kein Problem. Dino läuft überdurchschnittlich schnell wieder sehr gut und belastet das Bein. Nur ab und an sieht man noch ein Hinken, was mit etwas Zeit ebenso verschwinden wird.

 

Unser lieber Freund, der eine Hautkrankheit durchstand, eine Leishmaniose in den Griff bekam und nun auch noch so schnell nach einer großen Operation wieder fit ist, ist ein unglaublich freundlicher, liebevoller und sehr gut verträglicher Rüde. Mit Menschen und allen anderen Lebewesen ist Dino stets 'Gutfreund' und auch die Kleinsten unter usn zweibeinern sind stets herzlich willkommen! Dino hat es keinesfalls verdient so behandelt zu werden und einfach wieder auf die Seite geschoben zu werden. Endlich und endgültig soll sich nun eine Familie finden, die diesen tapferen Schatz bei sich sieht, ihm ein Heim und Platz im Herzen bietet und den lieben Dino nicht mehr hergeben möchte!

 

Geimpft, gechipt, kastriert, mit EU-Heimtierausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet macht sich unser großer Schatz auf in sein neues Leben und in seine neue Familie!

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 089 21966379 / Mobil: 0173/3684786

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.

 


Dino am 15. Dezember 2017 und nach der OP:



Dino am 12. November 2017: