Blysson


Steckbrief

Name: Blysson
Rasse: Bernhardiner
Alter: geb. 8. Februar 2009

Geschlecht: Rüde
Größe:
groß | 67 cm | 45 Kg

kastriert: nein

eingestellt am: 15. November 2017

 

Alt und ausgemustert, durch ein neues Model ersetzt und nicht mehr gewollt - so erging es Blysson, der sich seit einigen Tagen trauriger Insasse des spanischen Tierheims von Villena nennen muss. :(

Blysson wurde von der Polizei ins Tierheim gebracht, nachdem diese ihn aus dem Hinterhof des Besitzers holte. Dieser teilte noch freundlich mit, dass er ja schon alt und nicht mehr zu gebrauchen sei. Zu gebrauchen für was? Um ein guter und treuer Freund zu sein? Wir können es mal wieder kaum glauben und sind unendlich traurig, dass Blysson ein solches Schicksal erleiden musste...

Wackelig auf den Beinen wurde er zunächst auf die Krankenstation gebracht und untersucht. Der Rücken schmerzt, die Äuglein sind etwas trübe aber alles in allem geht es Blysson, dem Alter entsprechend gut. :)

 

Der große Hundemann hat knapp neun Jahren bereits ein stattliches Alter erreicht und seine letzten Monate oder Jahre sollen ihm in einem liebevollen Zuhause geschenkt werden, denn nichts anderes hat Blysson verdient! Trotz allen Umständen strahlt er freundlich in die Kamera und ist es, nach anfänglicher Skepsis auch zu uns Menschen. Hunde und Katzen sind ebenso kein Problem für ihn und dürfen im neuen Zuhause gern vorhanden sein.

 

Dieses Zuhause darf auch gern einen ruhigen und gelassenen Lebenstil haben, denn Blysson reichen langsame und nicht so ausgedehnte Spaziergänge völlig aus. :)

 

Aus alt und ausgemustert, durch ein neues Model ersetzt und nicht mehr gewollt - soll geliebt, gewollt, respektiert und geachtet werden! Wer hat für unseren großen Freund einen Platz im Körbchen und im herzen frei?

 

Geimpft, gechipt, mit EU-Heimtierausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet macht sich unser lieber Blysson auf in sein neues Leben! Welches Ziel dürfen wir für ihn bekannt geben?

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 089 21966379 / Mobil: 0173/3684786

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.