SANCHA

Steckbrief

Name: Sancha
Rasse: Husky-Mischling
Alter: geb. ca. November 2018
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel | ca. 50-55 cm

kastriert:  ja

 

20. Mai 2020


Dieses hübsche Langohr trägt den Namen Sancha und ist eines der sechs Hundekinder unserer Husky-Mama Azzura.

 

Sancha und ihre Geschwister sind wohl behütet auf einer Großpflegestelle in Bulgarien mit ca. 50 Hunden aufgewachsen.

Irgendwie wurden sie hier jetzt aber 'vergessen', denn ein Zuhause fand sich lediglich für zwei der Geschwister bereits im Welpenalter - Sancha hingegen wartet noch immer auf ihre Familie.

 

Ganz schön doof ist das, findet Sancha - denn die liebe Hündin wünscht sich viel mehr Zuspruch und Streicheleinheiten, als sie als eine unter fünfzig bekommen kann.

So macht sich hier also eine Junghündin auf die Suche, die in ihrem Leben leider noch Vieles nicht kennenlernen konnte und mit Ihnen gemeinsam das neue Leben außerhalb der Tore ihrer Pflegemutter erst kennenlernen muss.

 

Wir wünschen uns für Sancha ein Zuhause, das ihr genau das geben kann, was sie verdient hat: Ein Leben an der Seite von Menschen, die sie lieben und achten, sie wertschätzen und welche die Ruhe, Zeit und Geduld besitzen, einer Junghündin all die Dinge in der Welt erst noch zu zeigen.

 

Sancha kommt mit allen anderen Hunden, ob Hündin oder Rüde, sehr gut zurecht.

 

Wer mag mit dieser Traumhündin die Welt erkunden?

 

Mit Chip, Impfung, dem EU-Heimtierausweis ist Sancha bereits reisefertig.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft



SANCHAs Paten sind:

-

Sancha hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: