Minnie


Steckbrief

Name: Minnie

Rasse:  Segugio(-Mischling)

Alter: geb. ca.  April 2016

Geschlecht: Hündin

Größe: mittel

kastriert: ja, bei Ausreise

eingestellt am: 14. Juli 2018

 

Dies entzückende Hundemädchen wurde auf den Namen Minnie getauft, als sie hilf- und orientierungslos und mit einem Strick um den Hals auf den Straßen Norditalien aufgegriffen wurde. Die Unterbringung im Tierheim gibt Minnie jetzt zumindest ein Dach über dem Kopf und Sicherheit, nicht dem Verkehr zum Opfer zu fallen. Minnies Seele allerdings muss erst heilen...

 

Ob Minnie eher der Vermehrung oder der Jagd 'diente', das wird immer ihr Geheimnis bleiben. Fest steht, dass Minnie in ihrem jungen Leben dank Menschenhand wohl nie etwas Gutes zu erwarten hatte. Angst hat sie in jedem Moment, dass ihr Böses geschehen wird. So wird Minnie noch einige Zeit brauchen, um an uns zu glauben und sich verlassen zu können, dass ihr durch einen Zweibeiner nie mehr ein Leid mehr zugefügt werden wird.

Jetzt liegt es nun an uns, Minnies Trauma und psychische Narben heile zu machen, ihre Welt in Ordnung zu bringen und ihr zu beweisen, dass wir Menschen können, als schlagen und quälen.

Minnie sucht daher ein Zuhause, in dem Vertrauen gelehrt wird, in dem mit Besonnenheit Liebe gegeben wird und Aufrichtigkeit und Respekt gelebt wird.

Wo darf unser liebes Mädchen ganz und gar ankommen im Hundeglück - wenn dies mit vollen Zügen genießen zu können für Minnie auch noch ein weiter Weg sein wird?! Gemeinsam mit ihren verlässlichen neuen Menschen kann die feine Hündin alles schaffen! Wer reicht nun Minnie die Hand hierfür?

Mit Mittelmeertest, Impfung, Chip und EU-Heimtierausweis macht sich Minnie auf große Fahrt in eine Zukunft auf der Sonnenseite. Wohin dürfen wir Minnies Ticket buchen?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.