MARIE

Steckbrief

Name: Marie
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 2019
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel | ca. 40 cm

kastriert:  ja

 

25. Juli 2021


Als unsere bulgarischen Tierschutzkollegen Marie am Rande eines Feldes sahen, versorgten sie die Hündin zunächst vor Ort mit Futter und Wasser, denn es war zu erkennen, dass sie gerade Welpen bekommen haben muss.

Von den Kleinen fehlte aber jede Spur...

Auch einige Tage später wartete immer nur Marie am Feldrand und drängte, ins Auto einzusteigen. Immer wieder lief sie unserer Kollegin nach und so entschieden unsere Freunde, Marie mitzunehmen.

 

Kurze Zeit später - in unmittelbarer Nähe - fand sich dann der kleine Mogli. Da an dem Feld ansonsten nichts und auch nichts von weiteren Welpen zu sehen war, gingen unsere Kollegen davon aus, dass es sich hierbei um einen von Maries Welpen handeln müsse.

So kamen die beiden in die Auffangstation und bezogen gemeinsam ihre Notunterkunft.

Ihre anfängliche Schüchternheit hat Marie sehr schnell überwunden und sie freut sich jedesmal 'wie bolle', wenn die Pfleger zu ihr kommen und versucht, Streicheleinheiten zu erhaschen.

Marie ist sehr freundlich und aufgeschlossen und hat schnell erkannt, dass man ihr hier nur Gutes möchte.

 

Dennoch ist dieser Ort keiner für eine junge Hündin, die schon soviel Verantwortung übernehmen und nicht nur um ihr eigenes, sondern auch das Leben ihrer Welpen auf offenem Feld 'kämpfen' musste.

 

Nach all ihrer Fürsorge für den kleinen Mogli, der selbst nun schon bereits für eine Adoption ist, ist es an der Zeit, dass auch Marie erfährt, was es bedeutet, umsorgt, behütet und geliebt zu werden.

Sie benötigt den Zuspruch von uns Menschen und möchte uns gefallen, auch wenn ihr manchmal noch ihre Schüchternheit dabei im Weg zu stehen scheint.

 

Wer mag sich in das kleine Mädchen verlieben und ihr in die Pfote versprechen, dass sie nun niemals mehr allein gelassen wird? Gibt es Hoffnung auf ein Zuhause bei tierlieben Menschen, die nochn einmal ganz von Vorne mit dem zierlichen Mädchen starten mögen?

 

Marie kennt und verträgt sich mit Katzen.

 

Mit Chip, Impfung, entwurmt und dem EU-Heimtierausweis macht sich Marie aus Bulgarien auf in ein neues Leben.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft




MARIEs Paten sind:

-

Marie hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: