INDIAN

Steckbrief

Name: Indian
Rasse: Old English Bulldog
Alter: geb.  ca. 2016
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel bis klein
kastriert: ja

Leishmaniose: ja

5. Dezember 2019


Indian heißt diese kleine Dame, die streunend in einem Stadtteil von Barcelona gefunden und dem ansässigen Tierheim übergeben wurde. Und so wartet Indian nun sehnsüchtig auf ihre Entlassung, am liebsten natürlich in die Hände einer Traumfamilie. Doch hat sich die bereits seit einem halben Jahr noch nicht finden lassen...

Es verwundert aber leider fast nicht - denn Indian ist positiv auf Leishmaniose getestet. Zwar  ist das Mädchen inzwischen medikamentös wunderbar eingestellt und ganz symptomfrei, doch steht ihr dieses gesundheitliche Manko dennoch im Weg der Vermittlung.

Aber jetzt wollen wir nicht alle Hoffnung aufgeben für die bezaubernde Dame mit dem blütenweißen Charakter. Denn Indian hat alle Pfleger und Helfer der Anlage ausnahmslos um die Pfoten gewickelt. Alle sind sich einig, dass Indian ganz bezaubernd, anschmiegsam, ruhig, sanft mit Zweibeinern und auch einwandfrei im Umgang mit den anderen vierbeinigen Insassen ist. Artig an der Leine gehen, nicht zanken, nie mürrisch sein, immer freundlich - das alles ist Indian.
Ein entzückendes Hundefräulein eben, das sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich nach Hause zu dürfen, zu Menschen, die sie so schätzen und zu lieben wissen, wie Indian eben ist. Und das ist das mindeste, was sich diese so reizende Hündin verdient hat.

 

Mit Impfung, Chip, EU-Pass und Mittelmeercheck macht sich Indian auf Reisen, um schon bald die Welt und ihre neue Familie kennenzulernen.


Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 01523/4171721


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft


IndianS Paten sind:

Marion Sch.

Indian hat noch keine Paten?

Ganz einfach spenden: