ALEXA

- reserviert -

Steckbrief

Name: Alexa
Rasse: evtl. Husky-Mischling
Alter: geb. ca. 2019
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel | ca. 50-55 cm

kastriert: ja

 

25. Juli 2021


Die hübsche Alexa wurde am Rande einer vielbefahrenen Straße in Bulgarien von unseren Tierschutzkollegen aufgegriffen. Es bleibt zu vermuten, dass sie dort ausgesetzt wurde, denn sie saß brav und wartete und wartete und wartete.... vielleicht darauf, dass ihre Familie doch noch einmal zurückkommt?

Sofort sprang sie ins Auto und nahm dankbar Futter und Wasser an. Beides schien sie über längere Zeit nicht bekommen zu haben, denn Alexa hatte großen Durst. Bei den aktuell herrschenden Temperaturen von bis zu 40 °C verwundert dies nicht und das Hundemädchen hatte Glück, die Auffangstation beziehen zu können.

 

Hier hat sich die hübsche Hündin schnell in die vorhandene Hundegruppe eingefügt und zeigt sich mit Hündin wie Rüde sehr gut verträglich.

Auch dem Menschen ist sie sehr zugetan. Etwas unterwürfig, aber stets bemüht, ein paar Streicheleinheiten zu ergattern.

Was in der Auffangstation jedoch reichlich fehlt, ist der Menschenkontakt und die Fürsorge, wie wir es uns für einen jeden Hund wünschen.

So ist Alexa zwar nun in Sicherheit und zunächst einmal grundversorgt, doch fehlt es leider an der Ansprache, die sie so dringend bräuchte.

 

Das noch junge Hundemädchen ist noch sehr durcheinander und weiß noch nicht so recht, was mit ihr geschieht - dennoch sieht man, dass sie den Kontakt zu uns Menschen sucht und sich viel mehr davon wünscht, als die Pfleger ihr geben können.

 

Auch wenn wir vermuten, dass Alexa bereits ein Zuhause gehabt haben könnte, so ist ihr das Leben, wie wir es kennen, noch völlig fremd und ihre Familie muss bereit sein, noch einmal bei Null zu starten.

 

Gib es Menschen, die Alexa in die Pfote versprechen mögen, ihr unsere Welt zu zeigen? Trauen Sie sich zu, mit Alexa neu anzufangen?

 

Mit Chip, Impfung, mehrfach entwurmt und bereits kastriert sowie dem EU-Heimtierausweis ist sie bereits reisefertig.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft

Alexas Paten sind:

Anne-Kathrin M. 

Alexa hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: