LEXA

Steckbrief

Name: Lexa
Rasse: Deutscher Schäferhund
Alter: geb. ca. 2019/2020
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

kastriert:  ja

 

13. Mai 2022


Lexa wurde vor der Auffangstation unserer Kollegin Daniela in Bulgarien an einen Baum gebunden aufgefunden.

 

Ungesehen hat man sich der hübschen Hündin auf diese Weise entledigt: Sie direkt vor dem privaten Tierheim angebunden - und ist ohne ein Wort - bzw. ohne Nachricht - abgehauen.

Die Auffangstation ist inzwischen schon überbesetzt - dennoch konnten unsere Kollegen Lexa natürlich nicht auf der Straße und schon gar nicht angebunden an dem Baum lassen.

 

So zog die liebe Hündin im privaten Shelter ein - und fand hier schnell Freunde.

Ausgelassen tobt sie inzwischen mit den anderen Hunden über den Hof, als würde sie ihre neu gewonnene Freiheit genießen.

So macht sich die hübsche Lexa nun auf die Suche, nach einem Für-Immer-Zuhause und wir hoffen, dieses trotz der aktuell schwierigen Vermittlungssituation zu finden, denn Familien, die einen Hund suchen, scheinen derzeit rar gesät...

 

Lexa zumindest bringt alles mit, was Schäferhundfreunde zu schätzen wissen.

Die Haltung von Lexa ließ vermutlich zuvor sehr zu wünschen übrig, denn ihre Hinterhand hat noch einiges an Muskulatur aufzubauen, vermutlich wurde sie an der Kette - oder auch im Zwinger gehalten.

 

Wir wünschen uns für Lexa erfahrene und liebevolle Hände, damit das hübsche Mädchen ihrer Vergangenheit endgültig lebe wohl sagen kann.

 

Mit Chip, Impfung, in Kürze kastriert, mehrfach entwurmt, mit negativem Mittelmeertest und dem EU-Heimtierausweis macht sich Lexa aus Bulgarien auf den Weg zu Ihnen.


Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279


Alle in diesem Bericht enthaltenen derzeitigen und zukunftsbezogenen Aussagen wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Die beschriebenen Eigenschaften des Tieres werden vom Verein nicht zugesichert.

Bitte nutzen Sie bei Interesse das entsprechende Formular:

Adoption
Patenschaft




Maditas Paten sind:

-

Madita hat noch keine Paten?

So werde ich Pate...

Ganz einfach spenden: