Isabella


6. November 2017:  Isabella meldet  sich kurz  mit einem  glücklichen "Hallo"

 

Guten Tag Frau Jasper,

Nur eine kurze Rückmeldung.
Wir sind sehr zufrieden mit Isabella und ich hoffe Isabella würde das selbe sagen über uns.
Sie ist sehr lieb und lernt wirklich schnell. Zu begin hat sie ein paar Sachen angeknappert und manchmal zeigt sie sich ängstlich.
Sie läuft gerne und freut sich wenn wir ihr Geschir und Halsband anziehen.
Vielen Dank für Ihre Arbeit und die des ganzen Canispro Teams.
 
Freundliche Grüsse,
Urs J.


Steckbrief

Name: Isabella

Rasse: Mischling

Alter: geb. ca.  März 2016

Geschlecht: Hündin

Größe: mittel

kastriert: nein

eingestellt am: 7. Januar 2017

 

 

  Isabella bedankt sich herzlich bei ihrer Patin Anette F.!

 

Update 19. Februar 2017 und 29. März 2017:

Isabella war heute gemeinsam mit Sara und Tómas sowie Hundekumpel Vincent unterwegs und zeigt sich als unglaublich liebe, anhängliche und verschmuste Hündin.

Unser kleines Mädchen hat ganz viel Liebe zu verteilen und braucht herzliche Menschen, die gemeinsam mit ihr die Welt erkunden. Neugierig, etwas schüchtern, aber durchaus motiviert, das Leben zu genießen hofft Isabella nun auf Sie!

 

Bei Interesse  wenden Sie sich bitte an

E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Tel.: 04662/9779360 | Mobil: 0177/4178279

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.

 




Update 12. Januar 2017 und 21. Januar 2017:

Isabella konnte in Pension umziehen und wartet hier nun auf liebevolle Menschen, die ihr ein Zuhause für immer geben.

Sie beginnt, ihre Schüchternheit nach und nach abzulegen und fängt an, den Menschen wieder zu vertrauen.

 

Für Isabella suchen wir einfühlsame Menschen mit viel Liebe und Geduld für das zarte Mädchen. 

Die junge Hündin hat ihr Leben gerade erst begonnen und möchte noch so vieles erleben - mit Ihnen?

 


Unsere hübsche Isabella ist noch so jung - und schon hat man sie abgeschoben und zum Sterben verurteilt. Der Mensch, ein Untier.

In der Tötung von Burgos wartet das zarte Hundemädchen derweil darauf, dass es irgendwie weitergeht.

 

Der Umgang mit den Tieren in der Perrera ist ruppig und trostlos. Gleichgültigkeit gegenüber den feinen Seelen ist hier an der Tagesordnung, wird ohnehin nur auf den Tag gewartet, an dem man sich der Tiere endlich entledigen kann...

 

Immer wieder stehen wir fassungslos vor den Tatsachen und versuchen alles in unserer Macht stehende, um nur einen Hund mehr vor diesem widerlichen Schicksal zu bewahren.

 

Isabella wird es nicht wissen, welchen Plan die Behörden für sie vorgesehen haben... und so soll sie es auch nie erfahren.

 

Ein junges Hundemädchen steht am Anfang ihres hoffentlich sehr langen Lebens: Wer mag dieses mit ihr teilen?

 

Geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Heimtierausweis startet Isabella in eine bessere Zukunft - dazu braucht es jetzt lediglich noch Sie!

Bei Interesse  wenden Sie sich bitte an

E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Tel.: 04662/9779360 | Mobil: 0177/4178279

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.

Werden Sie jetzt Pate über unser Patenschaftsformular

oder lassen Sie diesem Schützling ein Spende über Paypal zukommen!