Ich heisse Gabriela Stegemann, bin 65 Jahre alt und Rentnerin, nebenbei habe ich einen kleinen Minijob um weiterhin ein wenig zu arbeiten.

 

Vor 12 Jahren  habe ich über einen Tierschutzverein einen kleinen Jack Russel Mix adoptiert aus der Parrera in Malaga, damals war der Kleine ca. 1 Jahr alt.

 

Er hat bei mir über 12j. eIn gesundes und fittes Hundeleben verbracht und wir waren sehr miteinander verbunden.

Dann plötzlich wurde er im November letzten Jahres sehr krank und ich musste ihn leider über die Regenbogenbrücke gehen lassen, dieses hat mich sehr aus der Bahn geworfen.

 

Nach anfänglicher tiefer Trauer habe ich hin und her überlegt ob ich ohne Hund leben möchte. Habe sehr oft auf Tierschutzseiten im Internet geblättert und den einen oder anderen Hund mit vielleicht markiert, hin und her, nein doch,...

Und dann sah ich Kelly, Yorki Mix, Vermittlung durch Canispro, die kleine Maus - 4 Jahre alt - war mit einer weiteren Hündin zusammen ausgesetzt worden und wartete im Tierheim Villena in Spanien auf ein neues Zuhause.

 

Da war es um mich geschehen, kurzer Hand den Kontakt aufgenommen, Vorkontrolle alles gut, Kelly kann kommen.

 

Dann hieß es warten, der Trapo fährt am 08.02.2020 und bringt die adoptieren Schützlinge nach Deutschland.  Ich wusste nicht wie ich mir das vorstellen sollte. ...

Dann kam der besagte Tag, meine Kelly war mit Ralf und vielen weiteren Fellnasen auf dem Weg. Ich habe vor sorge Blut und Wasser geschwitzt, aber bei Canispro war ich so gut aufgehoben, dass ich mich und meine Kelly wirklich so gut betreut sah, dass ich wusste, alles wird gut.

 

Die Kommunikation und Begleitung auf diesem Weg war einfach genial und liebenswert. Wir mussten 300 km nach Garbsen/Hannover fahren und hatten wirklich einen tollen Kontakt zu allen Adoptanten und Tierschützern. Dann kam Ralf mit den Schützlingen an, es war so ergreifend und doch auch so spannend, ich kann heute nicht mehr ausdrücken wie sehr ich allen Beteiligten meine Hochachtung übermitteln möchte, ihr macht eine tolle Arbeit.

 

Nun ist meine Kelly bei mir, ich hatte bewusst keine Erwartungen, aber Wünsche, und diese wurden zu mehr als 200 % erfüllt und ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken, die mir dieses ermöglicht haben.

 

Kelly ist so ein Schatz und ich werde alles in meiner Macht stehende tun, dass sie ein super schönes Leben hier bei mir haben wird.

 

Und genau deshalb werde ich diesen Verein nach meinen Möglichkeiten gerne unterstützen.

 

MfG

Gabriela Stegemann mit Kelly


PATENSCHAFT

Helfen kann so einfach sein!

Werden Sie Pate:

Patenschaft

❤LICHEN DANK!